Modeaffin, meinungsstark, mutig – ein Ü40 Blog über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen für Frauen über 40, 50 und 60

Quartier Latin – 5 Tipps für Paris rund um den Jardin du Luxembourg

5 Tipps rund um den Jardin du Luxembourg in Paris

Paris ist immer eine gute Idee. Egal wieviel oder wie wenig Zeit man hat, egal wo man wohnt. Vom Marais über Montmartre bis Montparnasse, jedes Viertel hat seinen eigenen Charme. Zugleich kommt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln blitzschnell von einem zum anderen.

Mein Lieblingsviertel aber ist nachwievor das Quartier Latin mit einem der schönsten Pariser Parks, dem Jardin du Luxembourg.

Es gehört zum ältesten Bereich der Stadt, dem ehemaligen Zentrum der römischen Stadt Lutetia. Schmale, alte Straßen voller Studentinnen und Studenten, kleine Cafés und Restaurants rund um den Place de la Contrescarpe, Einkaufsstraßen wie die Rue Mouffetard, die zum Bummeln einladen, und nicht zuletzt der wunderschöne Park Jardin du Luxembourg, das alles macht für mich den Charme dieses Viertels aus. Es liegt auf der Rive gauche, der linken (südlichen) Seine-Seite. Vom Gare du Nord sind es drei Stationen mit der RER Linie B.

Das Quartier Latin ist ideal für einen Kurztrip oder ein Wochenende in Paris, der vielleicht schönsten Stadt der Welt.

Hier meine Tipps für Paris rund um den Jardin du Luxembourg

Hotel Elysa Luxembourg Paris Erfahrungen

1. Wohnen im Hotel Elysa Luxembourg. Minimalistisch schick, bequeme Betten, super sauber und – auf der Straßenseite – mit schönen großen Fenstern, durch die morgens die Sonne strahlt. Alle Zimmer sind mit einem Kühlschrank ausgestattet. Möglichst früh reservieren, dann ist es sehr viel günstiger als kurzfristig.

https://elysa-hotel-paris.com/

Brunch le Patrol Paris Jardin du Luxembourg Erfahrungen

2. Frühstücken im Le Patrol am Place Edmond Rostand direkt neben dem Jardin du Luxembourg. Avocado Brioche mit pochiertem Ei, Rührei mit Lachs und frischem Baguette oder Pancakes und dazu Café Creme (wie der Milchkaffee in Frankreich heißt). Am Wochenende gibt es für 23 Euro ein Brunchangebot inklusive Aperol Spritz.

https://patrol-paris.com/

3. Wer es lieber ein wenig minimalistisch-französischer mag geht zum Frühstück stattdessen oder nachmittags zum Kaffee nebenan ins Le Choupinet. Croissant. Café. Champagner. Auch schön.

http://lechoupinet.com/

 

 

Champagner im jardin du Luxembourg Paris

4. Champagner und Feinkost einkaufen in der Épicerie Le P’tit jarDin. Süßer kleiner Laden mit tollen Produkten aus ganz Frankreich. Jede Menge gekühlte Getränke. Darunter auch ein sehr feiner Roséchampagner. Und natürlich jede Menge wundervoller Mitbringsel für Zuhause. Von fleur de sel bis zur Veilchenpastille.

Täglich geöffnet von 10 bis 19.30 Uhr. Ideal für ein spontanes Picknick im Jardin du Luxembourg. Wohl dem, der mit Reisechampagnergläsern unterwegs ist.

Epicerie Le P’tit jarDin

https://maps.app.goo.gl/6Fw9H9PBQVNr6NU9A

La Coupole Paris Erfahrungen

5. Gegen Abend schlendert man am besten noch ein bisschen durch den Jardin du Luxembourg und kehrt danach zum Abendessen im La Coupole ein. Meeresfrüchte (oder Zwiebelsuppe oder das Indische Curry nach dem Originalrezept von 1927) in wunderschönem Art Déco Ambiente schlemmen wie zuvor schon Josephine Baker, Man Ray oder Picasso.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert