Modeaffin, meinungsstark, mutig – ein Ü40 Blog über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen für Frauen über 40, 50 und 60

Klein aber fein im Platz 4 in Köln

Platz 4 Köln

Man hat ein bisschen das Gefühl, der Restaurant-Trend der letzten Jahre geht eindeutig in Richtung Tapas. Kleine Portionen, die man gemeinsam bestellt und miteinander teilt, egal ob nun bewährt nach spanischer, oder auch französischer (wie in der Bagatelle) oder italienischer Art (wie im Bisù). Das Schöne daran: alles kann nach Lust und Laune kombiniert, immer wieder nachbestellt und ganz entspannt einen gemütlichen langen Abend lang genossen werden.

Platz 4 Köln

Die kleinen Portionen im Platz 4 sind ähnlich groß bzw. klein, aber doch ein wenig anders als die klassischen Trinkhilfen in den oben erwähnten Restaurants.

Zum Einen sind sie wirklich besonders. Jedes Gericht eine kleine Offenbarung. Qualitativ hochwertig, regional und frisch natürlich, dabei überraschend und manchmal gegensätzlich kombiniert, liebevoll angerichtet. Zum Anderen sind sie aber auch gut drei Mal so teuer. Die Preise pro „Plätzchen“ liegen zwischen 8 und 14 Euro. Man braucht schon drei (bis vier) davon, um satt zu werden.

Dafür bekommt man von Küchenchef Sebastian Huppertz (bekannt aus dem ehemaligen Sorgenfrei) im Platz 4 aber auch so tolle Kleinigkeiten wie Pfifferlinge mit Ricotta, Liebstöckel und Pinienkernen kredenzt.

Oder ein Gericht namens Quatsch mit Soße bestehend aus feinem Kartoffelpüree mit – surprise, surprise – Soße, die aber obwohl vegetarisch trotzdem wahnsinnig intensiv lecker daher kommt, oder den wundervoll gegrillten Pulpo mit Artischockencreme, Sesam und roten Zwiebeln. Absolute Empfehlung auch die Ceviche vom Kabeljau mit Koriander, Mais und Tigermilch und der Fisch des Tages auf Risotto.

Platz 4 Köln

Großes Kino auch der Nachtisch, zum Beispiel die aufregende Kombi aus Aprikose, Olive, Pistazie und Thymian. Schräg und gut!
Und auch das Frühstücksangebot und der (günstigere) Mittagstisch und das Kaffee und Kuchen-Angebot sollen einen Ausflug nach Köln Sülz wert sein.
Unbedingt reservieren.

Platz 4
Elisabeth-von-Mumm-Platz 4
50937 Köln
https://www.platz4.koeln/

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.