Stylerebelles - Drei Bloggerinnen aus drei Dekaden

Lippenstift unter der Maske – was hält und hat Tragekomfort? Ein Longwear Lippenstift-Test

Vor ein paar Wochen, als ich nach meinem Geburtstag in London war, tweetete ich über meinen Besuch. Es war ein Bild dabei. „Tanja, is this the first time you’ve appeared on Twitter without wearing lipstick?“, fragte ein Follower. Nein, genau genommen nicht, das wusste ich sofort. Auf irgendeinem Berg oder im Urlaub am Strand, da war ganz sicher schon öfters mal ein Foto ohne Lippenstift. Aber irgendwie hat die Frage das Followers es mir doch damals zum ersten mal so richtig verdeutlicht: ich trage im Moment wesentlich seltener Lippenstift, als vor Corona. Der Grund ist natürlich das tragen von Masken – Masken und normaler Lippenstift vertragen sich nicht besonders gut. Aber nach der Frage und meinem nachdenken war klar: ich muss mal ein paar Longwear Lippenstifte testen. Eigentlich bin ich von ihnen kein besonders grosser Fan, denn viele sind für die Lippen einfach nicht so angenehm. Aber ich mag eben Farbe auf den Lippen

Too Faced Melted Matte Liquified Long Wear Lipstick – Unicorn

Too Faced kannte ich vor meinem Test überhaupt nicht, aber ich las von diesem Lippenstift in einem Artikel über maskentaugliche Lippenstifte. Und überhaupt: also ich diese Farbe sah war es um mich geschehen. Die Farbe trocknet schnell auf den Lippen und hält über Stunden. Abgefärbt oder abgerieben war nichts.

Maskentrauglichkeit: *****

Tragekomfort: ****

Farbe: *****

Link zum Lippenstift

Lippenstift Maske Too Faced Melted Matte Liquified Long Wear Lipstick Unicorn

Yves Saint Laurent Tatouage Couture Matte Stain Liquid Lipstick – True Orange

Diesen Lippenstift wollte ich eigentlich sowieso schon längst getestet haben – nicht im Zusammenhang mit Masken, sondern aufgrund des Applikators. Eine Freundin schwärmte so sehr von ihm. Beim Anblick war ich zunächst skeptisch: der Applikator ist breit und kantig, ganz anders als die runden, die man normalerweise sieht. Aber nach dem ersten auftragen war mir sofort klar: der Applikator ist tatsächlich toll. Sehr präzise und super zum ausmalen der Lippen. Maske oder nicht, alleine schon für den super Applikator eine Überlegung wert!

Maskentrauglichkeit: ****

Tragekomfort: ****

Farbe: *****

Link zum Lippenstift

Lippenstift Maske Yves Saint Laurent Tatouage Couture Matte Stain Liquid Lipstick True Orange

MAC Powder Kiss Liquid Lip Colour – More The Mehr-ier

Ich habe viele Lippenstifte von MAC und ich mag auch die neuen „pudrigen“ Lippenstifte, die ich als normale Lippenstifte schon im Kosmetikschrank habe. Die Powder Kiss Liquid Lip Colour Reihe ist aber – zumindest aus Maskensicht – eine Enttäuschung. Zwar war sogleich klar, dass sie nicht so ganz Longwear wie andere hier vorgestellte Lippenstifte sein würden, aber gute Haftung wird bescheinigt. Leider trifft das hinter der Maske nicht so ganz zu – etwas besser als normaler Lippenstift, aber eben nur etwas; und bei dunkleren Farben ist vermutlich auch eine Verschmierung ein grösseres Problem.

Maskentrauglichkeit: **

Tragekomfort: ***

Farbe: ***

Link zum Lippenstift

Lippenstift Maske MAC Powder Kiss Liquid Lip Colour, More The Mehr-ier

NARS Powermatte Pigment Lippenstift – Starwoman

Bei NARS hatte ich bei normalen Lippenstiften schon einmal Pech, darum war ich mir nicht so sicher, ob ich es überhaupt mit diesem flüssigen probieren sollte. Aber ich bin sehr froh, dass ich diesen Lippenstift letztendlich mit in den Test genommen habe: dies ist mein Favorit. Vielleicht liegt das auch ein wenig am Farbton selbst, der mir im Moment besonders gut gefällt. Vielleicht, weil die klassische Farbe im ganzen Corona-Chaos vielleicht ein wenig Stabilität gibt. So oder so: Maskentauglichkeit und Tragekomfort sind prima.

Maskentrauglichkeit: *****

Tragekomfort: ****

Farbe: *****

Link zum Lippenstift

Lippenstift Maske NARS Powermatte Pigment Lipstick, Starwoman

Fazit

Letztendlich haben mir ausser dem MAC Lippenstift alle gut gefallen und ich empfehle die Too Faced, NARS und Yves Saint Laurent Lippenstifte auf jeden Fall. Die beiden letzten gibt es in besonders vielen schönen Farben … da muss auch ich vielleicht nocheinmal schauen!

Aber auch wenn der Tragekomfort bei den meisten vorgestellten Longwear Lippenstiften gut ist, ist richtige Lippenpflege jetzt natürlich erst recht wichtig. Dafür empfehle ich den Renewal Lip Complex von Dermalogica; wenn die Lippen schon etwas gestresst sind ist das Nightly Lip Treatment eine noch bessere Wahl.

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.