Modeaffin, meinungsstark, mutig – ein Ü40 Blog über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen für Frauen über 40, 50 und 60

Mein neuer Reisebegleiter: Der Longchamp Le Pliage GREEN Rucksack

Tanja und viele weitere meiner Freundinnen sind seit Langem große Fans der Longchamp Le Pliage Shopper: den Taschen aus hochwertigem Nylon mit einer Lasche und einem Griff aus Leder, die auf ein kleines Maß zusammengefaltet werden können.

So praktisch ich sie finde, so haben die mich doch nie so richtig überzeugt. Bis ich vor kurzem auf die Rucksackvariante aus recyceltem Polyamid (Global Recycle Standard (GRS)) gestoßen bin.

Superleicht, mit einem Tragegriff und einem Innenfach für das Handy ist er mein neuer ständiger Begleiter. Groß genug für Ersatzschuhe, Reisesektgläser, Portemonnaie, eine kleine Clutch und ein kleines Kosmetiktäschchen. Mit ein bisschen Gequetsche passt auch noch eine Wasserflasche oder ein Pullover rein. Die Träger sind 2 cm breit, relativ bequem aber nicht gepolstert.
Verschlossen wird der kleine Rucksack (28 x 26 x 10 cm (H x B x T)) mit einem Reißverschluss und die Lasche aus Leder darüber mit einem Druckknopf zusätzlich verschlossen.
Zusammengefaltet ist er nur 14 x 16 cm groß und 5 cm hoch.

Longchamp le pliage Rucksack Green

https://www.longchamp.com/de/de/products/rucksack-L1699919001.html

Tanjas Ausführungen zum le pliage Shopper finden Sie hier:

Die styleREBELLES Sonntagsfrage: Von welchen Kleidungsstücken oder Accessoires besitzt Ihr gleich mehrere Exemplare?

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.