Modeaffin, meinungsstark, mutig – ein Ü40 Blog über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen für Frauen über 40, 50 und 60

Streifen, die entspannte Fashion-Combi auf der Documenta

Was trägt die erwachsene Frau eigentlich auf der Documenta 2022?15

Modisch gesehen kann der Besuch einer Kunstausstellung wie der Documenta ein kniffliges Unterfangen sein. Das internationale Kunstpublikum, das nach Kassel kommt, ist zumeist jung, schön und vor allem distinktionssüchtig. Viele Besucher wollen sich nicht einreihen in das, was Mainstream ist und geben sich très bohème. Kleidung ist für sie immens wichtig, denn sie betrachten ihr Äußeres als Ausdruck ihrer Kultur, Brillanz und Besonderheit. Da kann es passieren, dass die ältere Frau aus der Provinz, also ich, nicht als graue (!) Maus dastehen möchte und  in die Versuchung gerät, sich für den Besuch der Ausstellung ganz besonders herzurichten. Wenn es aber dazu führt, als würde das extravagante Kleid oder die riesige, in allen Farben des Regenbogens schillernde Sonnenbrille oder der quietschgelbe Seidenturban mit seiner Trägerin in die Ausstellung gehen statt umgekehrt, dann stimmt etwas nicht am Verhältnis Mensch – Textil.

Die Fashion Victims mit ihren bunten Firlefanzen und kühnen Silhouetten kommen und gehen. Was bleibt, ist die Frau, die weiß, wer sie ist und was sie mag. Äußerlichkeiten nimmt sie nicht zu ernst. Sie erfüllt keine Erwartungen und folgt allein ihrem Instinkt. Wenn sie Lust hat auf die weite, flauschige Strickjacke mit dem Zopfmuster und die Schuhe mit der Gummisohle, bitteschön! Wenn sie es unangestrengt und lässig mag, sind Streifen eine Option.

Kaum ein Print ist so klassisch und zeitlos wie das Streifenmuster. Ob längs oder quer, als Shirt oder auf der Hose. Streifen gehen immer und werden von Modeliebhaberinnen rauf und runter getragen. In diesem Sommer habe ich mich in eine Kombi ganz besonders verliebt. Ich style Streifen mit Streifen. Richtig gestylt versprüht die Kombi eine gehörige Portion Lässigkeit und wirkt ungezwungen und schick.
Easy going: Streifen, die entspannte Fashion-Combi auf der Documenta

Die einfachste Möglichkeit, Streifen im kompletten Outfit zu tragen, bieten zwei Kleider, die farblich zusammenpassen. Super einfach für alle, die beim Styling eher faul sind, aber trotzdem einen coolen Look tragen wollen. Der noch dazu ideal ist angesichts der momentanen Schwankungen der Temperaturen am Morgen und am Mittag.

Sie können am Morgen einfach hinein schlüpfen, einen schlichten Mantel dazu kombinieren und sind ohne viel Aufwand toll angezogen. Im hyperventillierenden, auf Äußerlichkeiten bedachten Kunstbetrieb werden Sie mit diesem gelassenen Stil auffallen, ohne es darauf angelegt zu haben.

 
Einen Rückblick auf die Documenta 2022 gibt es hier in der nächsten Woche.

Sie interessieren sich für Bekleidungstipps für besondere Situationen? Tanja weiß, was man anzieht, wenn man als Expertin in die Talkshow von Anne Will eingeladen wird. Den meisten von uns wird das kaum passieren, aber sie bekam die Einladung.

 

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.