Stylerebelles - Drei Bloggerinnen aus drei Dekaden

Think pink ü40 – mit Farbe gegen den Herbstblues

Think Pink Look Ü50 Modebloggerin Pink ist keine Frage des Alters styleREBELLESEs gibt diesen einen Tag im Jahr, da weiß man, jetzt ist der Sommer vorbei. Meistens  – wie auch in diesem Jahr – ist das nicht der 23. September. Manchmal ist es eher, manchmal etwas später. Und auch wenn es danach noch viele schöne Spätsommer- oder Herbsttage gibt, so bleibt doch dieses Gefühl, dass die sonnige Jahreszeit nun zu Ende ist und sich das Jahr dem Ende zuneigt.

Heute ist dieser Tag, finde ich.

Eigentlich mag ich das, denn ich liebe den Herbst. Ich liebe es, wenn die Blätter sich verfärben, die Sonne tiefer steht, die schönen Strickkleider und Herbstfarben in die Schaufenster einziehen und man endlich wieder ohne schlechtes Gewissen Extremcouching mit Chips und Netflix betreiben und ganze Abende in der Badewanne verbringen kann.

Und trotzdem hat dieser Tag auch etwas Doofes, denn meistens ist es dann arschkalt, ungemütlich und nass. An diesem Tag merkt man zum ersten Mal so richtig bewusst, dass die Tage kürzer werden (auch wenn das natürlich schon viel früher angefangen, aber es ist halt ein nichtlinearer Prozess, der im Herbst besonders schnell geht) und es Zeit wird, die Socken rauszuholen.

Meiner Erfahrung nach gibt es dann genau zwei sehr sinnvolle und auch genau so konträre Strategien:
mit Farben und Blumen dagegen halten und strahlend durch den Regen ziehen oder sich dem Extremcouching und den Badewannenabenden hemmungslos hingeben.
Beides gut.

Think Pink Look Ü50 Bloggerin Kleid pink COS Ankle Boots Floris van Bommel MAC Powder Kiss Lipstick Burning love styleREBELLES

Falls Sie es mit den Farben ausprobieren möchten:

Pink mit Schwarz geht immer und erst recht, je älter man wird (mein Kleid ist von COS), also nur Mut. Orange, Knallgelb und Königsblau sind auch gute Alternativen. Fragen Sie mal die Fabulous Fashionistas!!! Und für den Extraklecks Fröhlichkeit empfehle ich bestickte Ankle Boots (meine sind von Floris van Bommel).
Und wenn Sie nicht ganz so mutig sind: Kräftiger Lippenstift funktioniert auf jeden Fall auch schon ganz gut.
Dieser heißt Burning Love und ist aus der POWDER KISS LIPSTICK Kollektion von MAC. Ein matter, schwereloser Lippenstift mit leichter und pudrig-weicher Konsistenz (nochmal danke, liebe Anke, für dieses tolle Geschenk!).

Falls Sie lieber die andere Strategie fahren möchten, auch gut. Hier sind 7 Dinge, die einen Abend in der Badewanne noch ein bisschen schöner machen.

 

 

Sie möchten diesen Artikel teilen?

2 Kommentare

  1. Ralf
    27/09/2020 / 16:25

    Hallo liebe Cerstin,
    Dein Outfit finde ich echt toll, die Stiefeletten sehen süß aus. Pink ist eine meiner Lieblingsfarben und ein Kleid in der Farbe besitze ich auch, werd ich gleich mal auf Herbst stylen. Schöne Idee Dein Look, damit verfliegt der Herbstblues.
    Viele liebe Grüße
    Ralf

  2. Cerstin
    Autor
    28/09/2020 / 07:28

    Lieber Ralf,

    wie schön, mal wieder von Dir zu hören und vielen lieben Dank für das nette Feedback! Ich finde Pink auch super, aber mit Schwarz kombiniert mag ich es besonders gerne. Ich habe ein noch ein knallorangefarbenes Sommerkleid, das werde ich demnächst auch mal „auf Herbst trimmen“.
    Komm gut durch die nasskalten Tage!
    Liebe Grüße, Cerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.