Modeaffin, meinungsstark, mutig – ein Ü40 Blog über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen für Frauen über 40, 50 und 60

Window-Shopping – Warum Sie sich unbedingt mal wieder einen Schaufensterbummel gönnen sollten

Früher habe ich meine Samstage oft in der Stadt verbracht. Gar nicht immer unbedingt mit dem Ziel, etwas zu kaufen. Sondern um mich inspirieren zu lassen, um Trends zu entdecken und genau wie in einer Kunstaustellung die schönen Kleider, Farben, Stoffe und Schnitte, die ich sehe, aufzunehmen und zu genießen.
Das habe ich schon ewig nicht mehr gemacht. Wozu auch?

Mit Homeoffice, Lockdown, Onlineshopping und Click & Collect halten sich die Zeiten, die man in der Stadt verbringt, nunmal in Grenzen. Wer sein Zuhause verlässt, der tut das in der Regel entweder eben schnell, um kurz irgendwo was zu besorgen, oder mit Natur und Erholung im Sinn.
Das ist gut und richtig, aber auch ein bisschen schade.

Denn sich inspirieren lassen, Trends entdecken, schöne Outfits sehen, dass geht auch, wenn die Geschäfte geschlossen bzw. nur zum Abholen vorbestellter Produkte geöffnet sind.

Wie? Mit einem Schaufensterbummel.

Windowshopping Köln Appelrath und Küpper

Mittlerweile haben sich viele Läden richtig etwas einfallen lassen, wie hier zum Beispiel Appelrath & Cüpper in Köln am Neumarkt.
Jedes Schaufenster zeigt einen anderen Trend, witzig installiert mit farbigen Stangen im Hintergrund. Und der Clou… Jede Schaufensterpuppe hat eine Nummer, über die man sie leicht identifizieren und so Teile ihres Outfits oder gleich den ganzen Look nachshoppen kann.

Windowshopping Köln Appelrath & Küpper Schaufensterbummel

Appelrath & Cüpper ist ein Kölner Traditionsunternehmen, das es schon seit 1882 gibt. Wie viele andere Textilunternehmen war es besonders stark von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen und musste im April letzten Jahres Insolvenz anmelden. Seit Anfang des Jahres gibt es einen neuen Eigentümer, den österreichischen Textilhändler Peter Graf.

Windowshopping Köln Appelrath & Küpper Schaufensterbummel

Die schönen Schaufenster sind eine tolle Idee, Window-Shopping im wahrsten Sinne des Wortes zu betreiben. Alle Kleidungsstücke und Preise sind aufgeführt, über Call & Collect erreicht man eine Telefonhotline oder gibt die Bestellung per Email auf und bekommt dann eine Info, wann man die Wunschprodukte abholen kann. Wer das nicht kann oder möchte, bekommt alles auch kostenlos zugesandt.

Windowshopping Köln Appelrath & Küpper Schaufensterbummel

Wenn Sie also morgen noch nichts vorhaben, seien Sie sich mal ganz wild und spazieren Sie nicht wie alle anderen den Rhein entlang, um den Aachener Weiher oder durch den Volksgarten.

Wie wäre es stattdessen mit einem kleinen Schaufensterbummel?

Bummeln Sie durch die Stadt und lassen Sie sich von den neuen Schaufenstern begeistern und vielleicht ja sogar zum ein oder anderen Kauf inspirieren! #saveourfashion

Weitere Informationen für Schaufensterbummler in Köln über Call & Collect bei Appelrath & Cüpper gibt es hier https://www.appelrath.com/Filialen/Koeln/

Sie möchten doch lieber essen, statt shoppen? Wie wäre es mit dem Menü des Hase Restaurants? Essen to go in style – das Menü zum Mitnehmen vom HASE Restaurant in Köln

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.