Stylerebelles - Drei Bloggerinnen aus drei Dekaden

20 Tipps für Frauen, die ich nur IHNEN verrate

19 Tipps und Tricks für die smarte FrauAm Wochenende traf ich mich mit einer Studienfreundin in Münster. Wir spazierten durch unseren alten Kiez, das Kreuzviertel. In der Marientalstraße standen wir ein Weilchen vor dem roten Klinkerbau, in dem sich unsere frühere WG befunden hatte. Was könnte diese Wohnung für Geschichten erzählen! Von der Kommilitonin, die aus Überzeugung immer splitternackt herumlief, von dem Moment, als plötzlich ein Enkel von Thomas Mann auftauchte und ich mich schockverliebte oder von der blutverschmierten Wand, nachdem ein Mitbewohner sich eine Pulsader aufgeschnitten hatte, als er durch eine Prüfung gerasselt war. Kein Angst, er ist heute erfolgreicher Anwalt.

Zum Abschluss tranken wir wie in den alten Zeiten ein gepflegtes, gezapftes Königs Pilsener in unserer früheren Stammkneipe „Mutter Birken“. Wir überlegten, wie es wäre, wenn wir heute noch mal jung wären und welche Ratschläge wir aus unserer jetzigen Sicht unserem 20jährigen Ich geben würden. Ich schrieb eine kleine Liste mit Tipps und Tricks. Frauen müssen sie eigentlich nicht lesen, sie wissen alles. Eigentlich würde ich sie Männern empfehlen. Denn jede Wette, dass die meisten gar keine Ahnung davon haben, was uns wirklich beschäftigt.

Was jede Frau braucht: 

  1. einen eigenen Werkzeugkasten und einen schwarzen BH aus Spitze
  2. genug eigenes Geld, um gehen und eine eigene Wohnung unterhalten zu können, auch wenn sie das gar nicht vorhat oder niemals tun wird
  3. ein perfektes Outfit, in dem sie innerhalb von 60 Minuten bei einem Jobgespräch erscheinen kann
  4. einen extrem gut aussehenden, kultivierten, möglicherweise schwulen männlichen Begleiter, der sie anbetet und gerne begleitet
  5. einen großen Esstisch, 8 zueinander passende Teller und Gläser und ein Rezept für ein Essen, mit dem sie alle, aber vor allem sich selbst glücklich macht
  6. einen Bluetooth Lautsprecher und gute Musik für die Party danach
  7. mindestens einen Menschen, den sie zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen und um einen guten Rat, einen warmen Tee und ein Butterbrot mit Teewurst und Gürkchen bitten kann.

 

Was jede Frau wissen sollte:

  1. wie sie in einem Meeting einem sehr von sich überzeugten, viel redenden Mann das Wort abschneidet
  2. mit welchen Argumenten sie eine Gehaltserhöhung einfordert
  3. dass sie eine sehr gute Chefin sein wird, wenn sie Chefin werden möchte
  4. wie sie ein Konfliktgespräch führt
  5. wie sie eine unglückliche Beziehung beendet
  6. wie sie als Single ein zufriedenes Leben führt, auch wenn sie nicht unbedingt gerne allein lebt
  7. dass auch eine Tube Gesichtscreme, die so teuer ist wie ein Kleinlaster, keine Falten verhindert
  8. dass keine Diät das Alter aufhält und man sich deshalb die riesengroße, dampfende Portion Spagetti mit Pesto um Himmels Willen genehmigen soll
  9. dass die Eltern vielleicht Fehler gemacht haben und die eigene Kindheit nicht rosig war, aber dass sie vorbei ist und jeder Erwachsene selbst zuständig ist für sein Lebensglück
  10. dass es den schönsten Tag im Leben und die perfekte Partnerschaft (Bezeichnungen, die das Verderben ja schon in sich tragen) nicht gibt. Jeder Tag hat das Zeug dazu, der schönste im Leben zu werden. Jede noch so gute Partnerschaft ist immer auch Arbeit.
  11. dass man Glück nicht planen kann
  12. dass schlechte Zeiten vorüber gehen
  13. dass es auch leicht sein darf!

Und jetzt bin ich gespannt auf IHRE Tipps und Tricks.

Sie möchten diesen Artikel teilen?

2 Kommentare

  1. Kulturpur
    11/06/2020 / 16:05

    Feine Tipps, zusammengefaßt, für ein wohlwollendes Sein und Leben
    Ich würde noch empfehlen: als Frau immer wieder einmal allein verreisen.
    Eine unbekannte Stadt besuchen.
    Allein in ein Restaurant essen gehen.

  2. Ursel
    Autor
    11/06/2020 / 22:08

    Danke! Kann ich alles so unterschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.