Modeaffin, meinungsstark, mutig – ein Ü40 Blog über Mode, Beauty, Lifestyle und Reisen für Frauen über 40, 50 und 60

Im Farbschaummeer versinken… mit Lush Badebomben


Es gibt diese Tage, da hilft einfach nur eine langes Bad in sehr warmen Wasser mit einem großen Haufen feinsten Schaums.
Da möchte man versinken und nicht mehr auftauchen aus der wohligen Wärme, da möchte man das eisige, graue Januarwetter vergessen und von einem farbenfrohen Crememeer umgeben sein. Am besten für ein paar Stunden.

Für diese Tage wurden Lush Badebomben erfunden.

Auf dem Foto sehen Sie einen meiner Favoriten, Northern Lights.
Die Badebombe schwebt an der Wasseroberfläche, dreht sich im Kreis und zaubert immer neue Farben hervor, die miteinander um die Wette leuchten. Wenn nichts mehr hilft, dann ist er die Lösung aller Problem.
Vielleicht nur für kurze Zeit.
Am man kann ja immer mal wieder noch ein bisschen heißes Wasser nachlaufen lassen.

Sie möchten diesen Artikel teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert